6. September 2021

Vorbereitung für die Rennsaison laufen

Ende September ist es so weit! Die Europameisterschaft und der E-Cannonball stehen an. Bei der Europameisterschaft der iESC treffen wir mit zwei Fahrzeugen gegen die Europäischen SolarCars an. Dazu haben wir die Fahrzeuge in dem letzten Monat auf drei Testfahrten geschikt um zu schauen, wo nach dem Corona Jahr noch schwachstellen offen sind. Dies hat zum Beispiel dazu geführt, das wir eine Wartungswoche für die Motoren eingelegt haben, an denen bei beiden Fahrzeugen je beide Motoren geöffnet wurden und lager, Sensoren und Spulen getauscht wurden. Eine Woche nach der iESC findet dann der E-Cannonball statt. Eine Verbrauchsvergleichsfahrt von Brandenburg nach […]
6. September 2021

Solar-Tankstelle in Betrieb

Die Sonnenstrahlen der vergangenen Tage konnten wir nutzen, um unsere Solartankstelle auszubreiten. Danke an all unsere Partner, die uns auf diesem Weg begleitet haben!
6. September 2021

Grundarbeiten am Defender

Was wird denn das für ein bunter Motorraum? 👀 Richtig! Blau!Wir haben unserem Motorraum in den letzten Tagen einen neuen Anstrich verpasst und uns für die Farbe des Wasserstoffs entschieden. Jede*r soll sofort erkennen können, dass hier ein Wasserstoffsystem verbaut wird.
6. September 2021

Übergabe Status des Defenders

Was noch unbenutzbar aussieht, wird bald zieeeemlich cool! Die Arbeiten laufen weiterhin auf Hochtouren und ab August finden unsere intensiven Arbeitswochen statt. Mit den Ergebnissen halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden!
6. September 2021

Zu Besuch bei Windexplorer

Wir waren letztens bei dem Team, welches hinter dem auf dem Bild zu sehenden Windexplorer steckt, zu Besuch. Die Leute aus dem Team unterstützen uns mit wertvollen Informationen und Ideen und wir haben uns nun deren Windkraftanlagen und auch das Fahrzeug angeguckt. Der Windexplorer ist 2011 als Pilotprojekt autark mit Strom aus Windenergie durch Australien gefahren. An sich hat das Fahrzeug nichts mit den Dimensionen unseres Teams zu tun, der Besuch war trotzdem sehr aufschlussreich.